Hier zu Hause

Gesuch um Aufenthaltsbewilligung und Familiennachzug wird geprüft

29.09.2016 10:44:07 | hierzuhause

Verfahren zur Prüfung des Gesuchs um Aufenthaltsbewilligung eröffnet!

Schwierige Einschulung in Tschetschenien.

Linda und Marha wurden nach längerem hin und her in einer Schule im Ort aufgenommen. Anvar hingegen wurde von den Schulbehörden trotz intensiven Bemühungen seitens der Familie bisher nicht zum Schulunterricht zugelassen.
Für die zwei Mädchen wird der Umstand, dass sie kaum russisch sprechen, langsam zur Hypothek. Kaum Russisch und rudimentär Tschetschenisch zu sprechen, macht die Mädchen im Schulbetrieb zu Sonderlingen und Aussenseiterinnen. Weder die Schulleitung und die Lehrerinnen noch die Mitschülerinnen und Mitschüler scheinen an einer Integration der Kinder Interesse zu haben.
Es besteht höchster Handlungsbedarf, um die Zukunft der Kinder zu sichern!

Danke Herr Fehr – Migrationsamt prüft Gesuch um Aufenthaltsbewilligung für die Kinder und Familiennachzug

Vor 10 Tagen hat den Anwalt ein Schreiben des Migrationsamtes des Kantons Zürich erreicht. Darin wird in erster Linie bestätigt, dass das Gesuch geprüft wird und zusätzliche, die schulische und soziale Leistung der Kinder betreffende Unterlagen eingefordert.
Mit dem Gesuch soll den Kindern ermöglicht werden, an ihren Lebensmittelpunkt zurückzukehren und ihre schulische Laufbahn in der Schweiz durch eine Aufenthaltsbewilligung fortzusetzen. Wir alle wissen, dass die Kinder erstmalig in ihrem Leben in der Schweiz die Möglichkeit hatten, sich zu sozialisieren. Sie haben sich vorzüglich integriert und Kilchberg ist zu ihrer Heimat geworden. Entsprechend haben sie alles Recht dieser Welt, ihr Leben in der Schweiz fortzuführen.
Wir danken Herrn Fehr und seinem Amt mit der Prüfung des Gesuchs die Rechte der Kinder zu respektieren.

Zurückhaltung in den Medien

Das Interesse der Medien ist nach wie vor gross und Medienberichte polarisieren. Wir verhalten uns darum gegenüber der Medien derzeit zurückhaltend und konzentrieren uns auf die Situation der Kinder in Tschetschenien.

Komitee Hier zuhause, Mythenstrasse 12, 8802 Kilchberg, Unterstützungskonto PC 61-248075-2, Hier zuhause, Kilchberg