Hier zu Hause

Aufenthaltsbewilligung abgelehnt

31.01.2017 08:02:03 | komunikat

Aufenthaltsbewilligung abgelehnt

Einmal mehr treffen die Behörden Ihre Einschätzungen oberflächlich und mit  einer arroganten Distanz – die Leittragenden sind letztlich die Kinder. „Die Gesuchsteller weilten während weniger als fünf Jahren in der Schweiz. Ihr Aufenthalt war nie ausländerrechtlich geregelt, sondern beruhte auf den durch ihre Eltern angestrengten Asylverfahren. Praxisgemäss kommt diesem Aufenthalt in Bezug auf die Frage der Verankerung in der Schweiz keine massgebliche Bedeutung zu“ steht da zu lesen. Ganz offensichtlich sind die Behörden der Auffassung, dass die Kinder nicht nur ein Bewusstsein zu ihrem Status in der Schweiz hätten haben müssen, sondern eben auch, dass sie ihr Handeln und Ihre Integrationsbemühungen hätten danach richtigen sollen. Wir verstehen diesen Passus im Entscheid als Aufforderung an Kinder von Asylsuchende, sich ja nicht zu integrieren und können darüber nur den Kopf schütteln.

Lesen Sie hier unsere Stellungnahme 
 

Komitee Hier zuhause, Mythenstrasse 12, 8802 Kilchberg, Unterstützungskonto PC 61-248075-2, Hier zuhause, Kilchberg